Was sind Transfettsäuren?

Trans-Fettsäuren und gesättigte Fettsäuren

Gesättigte Fettsäuren werden vom Körper selbst hergestellt und müssen nicht zwingend über Nahrung zugeführt werden. In hohen Mengen verzehrt können sie dem Körper sogar schaden. Zu finden sind sie in tierischen Lebensmitteln (Milch, Butter, Fleisch) oder in Lebensmitteln mit Palmöl (zum Beispiel Schokolade). Auch Trans-Fettsäuren sind gefährlich für die Gesundheit. Sie entstehen bei der Zubereitung von Lebensmitteln (zum Beispiel Frittieren) und sollten in jedem Fall gemieden werden.

Gesunde Fette als Nahrungsergänzung

Gerade mehrfach ungesättigte Fettsäuren müssen dem Körper über Nahrung zugeführt werden. Dies ist nicht immer in ausreichender Menge möglich. Alternativ bieten sich verschiedene Nahrungsergänzungsmittel an, Diese enthalten alle wichtigen gesunden Fette in einem guten Verhältnis. So wird die tägliche Versorgung in jedem Fall sicher gestellt.

The fields marked with * are required.

I have read the data protection information.