Das sind die besten Lebensmittel zur Fettverbrennung

Insgesamt eignen sich zunächst eine Reihe von Gewürzen, um die individuelle Fettverbrennung anzuregen. Hierunter fallen unter anderem Zimt, Kurkuma, aber auch Pfeffer, Kreuzkümmel oder Gewürznelken. Die genannten Gewürze halten unter anderem den Blutzuckerspiegel konstant und sorgen damit für weniger Hunger, beziehungsweise eine bessere Stoffwechsellage zur Fettverbrennung. Ausserdem kurbeln diese den Stoffwechsel an sich an, was zu mehr Kalorienverbrauch und damit potenziell zu mehr Fettabbau führt. Ebenso gut eignen sich Ingwer, Grüner Tee sowie Mandeln und Avocado zur Fettverbrennung. Im Bereich der Supplemente können zusätzlich L-Carnitin, Omega-3-Fischölkapseln sowie Fatburner genutzt werden, die ebenfalls die Stoffwechsellage zur individuellen Fettverbrennung verbessern. Zu guter Letzt sind natürlich ein erholsamer Nachtschlaf von 8 bis 9 Stunden pro Tag sowie eine weitgehende Stressvermeidung wichtig, um hohen Cortisolspiegeln und damit eine vermehrte Fettanhäufung am Körper entgegenzuwirken. Die gleichzeitige Aufnahme von reichlich Trinkwasser sorgt ebenfalls für einen Anstieg der Fettverbrennung und hält fettabbauende Stoffwechselprozesse am Laufen.

Les champs marqués d'un * sont obligatoires.

J'ai lu les informations sur la protection des données.